reiten

Heilpädagogisches Reiten: Auf dem Heimstätten-Areal leben fünf Therapiepferde. Unterstützt und begleitet von der Reitpädagogin können Interessierte auf dem Pferderücken erleben, wie sich ihr Körper durch die Wärme und die rhythmischen Bewegungen des Tieres entspannt.

Wenn sie mögen, können sie beim Saubermachen des Stalls helfen oder die Pferde und auch Katzen einfach nur geniessen, sie streicheln, ihnen einen Leckerbissen mitbringen u.a.m.