grüner bereich

Die beiden Gruppen «Arealpflege» sowie «Landbau und Küchengenuss» pflegen und nutzen das Gelände rund um die Häuser der Psychiatrie St. Gallen Nord und der Heimstätten Wil.

landbau und küchengenuss

Rund zwanzig Menschen arbeiten in der Gruppe «Landbau und Küchengenuss». Sie kümmern sich um Stiefelziegen, Hasen und Hühner, machen verschiedene Feld- und Gartenarbeiten, pflegen die Obstanlagen und verarbeiten die bio-zertifizierten Rohstoffe zu kulinarischen Spezialitäten wie Konfitüren, Sirupe und Gewürzpasten – von der Probiergrösse bis zum Geschenkset.

Diese Köstlichkeiten werden unter anderem im «präsent»,  in unserem Onlineshop  und im Verkaufslokal der Psychiatrie St. Gallen Nord, dem «Querbeet» verkauft. Seit 2017 sind wir bio-zertifiziert und somit im Besitz der «Bio Knospe».

Eine weitere Arbeit der Gruppe «Landbau und Küchengenuss» ist die Textil-Sammeltour. Diese Tour findet 5x pro Woche in der Stadt Wil statt. Dabei werden 36 Sammel-Container geleert und die Textilsäcke anschliessend auf einen Lastwagen-Aufleger geladen. So werden pro Jahr etwa 170 Tonnen Altkleider gesammelt.

Zudem pflegt die Gruppe «Landbau und Küchengenuss» die Umgebung der Häuser der Heimstätten Wil mit den dazu gehörenden Hausgärten. In diesen Hausgärten werden - unter anderem - Gemüse und Kräuter angebaut.

Arealpflege

Die Arbeitsgruppe «Arealpflege» ist verantwortlich für die Pflege des Areals der Psychiatrie St. Gallen Nord und der Heimstätten Wil. Den rund zehn Klientinnen und Klienten kann mit den damit zusammenhängenden Arbeiten eine vielfältige, saisonal wechselnde Tätigkeit angeboten werden. Begleitet werden die Klientinnen und Klienten bei ihren Tätigkeiten durch zwei erfahrene Arealgärtner, die eine fachgerechte Ausführung der Arbeiten gewährleisten. Die organisatorischen Belange sowie die agogische Begleitung wird durch einen Arbeitsagogen wahrgenommen.

 

Nachfolgend ein kleiner Einblick in das Arbeitsgebiet der Arealgärtner/-innen:

  • Hecken schneiden
  • Abfallkübel leeren
  • Bäume schneiden
  • Plätze wischen
  • Schnee räumen
  • Geräte unterhalten
  • Zäune reparieren
  • Rasen und Gras mähen
  • Gartentische und -stühle aufstellen
  • Rabatten pflegen
  • Sträucher schneiden
  • Heu zum Aussamen verteilen
  • Unsere Bio-Abokiste «Wiler Kiste»  zusammenstellen, bestellen, richten und ausliefern
  • Abflammen von Strassen- und Wegrändern sowie von Plätzen – auch für externe Kunden (z.B. Friedhof Wil)

 

... und mit der Verarbeitung von Chemineeholz bieten wir unseren Kundinnen und Kunden einen Service, der vom Zuschnitt bis zur Auslieferung und dem «Aufbiegen» reicht. Gerne nimmt der verantwortliche Gruppenleiter Röbi Muheim  Ihre Bestellung entgegen: 071 913 18 84.

 

 … ebenso führen wir gerne Ihren Auftrag zur Gartenpflege oder Gartenänderungen und kleinere Gartenbauarbeiten aus.  Kontaktieren Sie bei Interesse bitte direkt unseren erfahrenen Arealgärtner Stefan Hug: 071 913 11 37

 

Unser Areal ist von der Stiftung Natur und Wirtschaft  zertifiziert. Ökologisch wertvolle Firmenareale werden mit dem Qualitätslabel „Naturpark der Wirtschaft“ ausgezeichnet.